Entdecken Sie , was man in Caorle bei regen alles unternehmen kann

caorle piove (1)

Caorle ist das ideale Ziel für den Sommerurlaub und am Strand zu sitzen, um ein kühles Getränk zu genießen, auf dem Sand unter dem Sonnenschirm zu liegen, um sich bräunen zu lassen oder das Blau des sauberen Meeres und das Grün der Natur zu bewundern. Und wenn es regnet? Was kann man in Caorle unternehmen, wenn es regnet?

Glauben Sie nicht, dass der Urlaub verdorben ist, denn Caorle ist auch im Regen wunderschön und es kann trotzdem viel unternommen werden. Es wird eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, dieses alte Fischerdorf kennenzulernen und eine faszinierende Reise in die Geschichte und die Kultur zu machen. Tatsächlich kann Caorle auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken, von der die zahlreichen Bauwerke zeugen, die es wert sind, besichtigt zu werden.

Die kleinen Gassen und Plätze, die typischen Läden, die die Altstadt kennzeichnen, werden Sie erobern und die Farben der bunten Fischerhäuser sind auch unter dem Regenschirm wunderschön anzusehen.

caorle piove (4)

caorle piove (5)

Was Sie sonst noch tun können, wenn es in Caorle regnet, ist dem wunderschönen Dom des Hl. Stephanus Protomärtyrer einen Besuch abzustatten, dessen Baujahr als 1038 angegeben wird, im romanischen Stil erbaut wurde und dreischiffig ist. Im Inneren kann man das goldene Altarbild der Caterina Cornaro, Königin von Zypern, bewundern, die vor einem Schiffbruch vor Caorle gerettet wurde und es der Stadt geschenkt hat. An seiner Seite erhebt der herrliche Glockenturm aus dem 11. Jahrhundert, der auf die Stadt hinunterblickt.

Einer der faszinierendsten Orte, die man auch mit Regenschirm versehen besichtigen kann und der als “einer der schönsten Spaziergänge an der Oberen Adria” gilt, ist die Klippe, eine regelrechte Skulpturengalerie im Freien, mit Kunstwerken, die von nationalen und internationalen Künstlern geschaffen wurden. Charakteristische Einblicke, die Caorle in der Welt berühmt gemacht haben. Ein Spaziergang auf diesem Abschnitt der Strandpromenade lohnt sich wirklich.

caorle piove (2)

caorle piove (3)

Der Spaziergang endet mit der Ankunft am Heiligtum der Madonna dell’Angelo, einer kleinen bezaubernden Kapelle aus dem 18. Jahrhundert mit Blick auf das Meer. Die kleine Kirche bewahrt den schweren Marmorthron auf, auf dem der Legende nach, die Statue der Madonna im Wasser schwimmend aufgefunden wurde.

Caorle lebt das ganze Jahr über. Es gibt viele Veranstaltungen, um die Besucher zu begeistern, darunter Kunstausstellungen, Musikkonzerte oder Sportveranstaltungen.

Wenn Sie Liebhaber des Shoppings sind, gibt es außer den Straßen der Stadtmitte, nur wenige Kilometer von Caorle entfernt, viele Einkaufszentren, in denen Sie einkaufen oder einfach nur Zeit damit verbringen können, die Schaufenster der Geschäfte zu betrachten. In vielen von diesen finden Sie auch ausgestattete Spielplätze, sodass Ihre Kinder problemlos Spaß haben können.

Es gibt wirklich sehr viele Dinge, die man unternehmen kann, wenn es in Caorle regnet. Ob Sie eine Kulturreise unternehmen, einkaufen gehen oder einfach nur durch die Gassen im venezianischen Stil schlendern möchten, Caorle wird allen Ansprüchen gerecht. Auch bei Regen ist Caorle einmalig.

caorle piove (6)

  • Share