Zwischen Strand und Nature

Blau, Gold und Grün, die Farben von Bibione

bibione_lidodelsole

Bibione besitzt einen 11 km langen Strand aus feinem, goldfarbenem Sand, ein sauberes Meer, die Lagune auf einer Seite und das Mündungsgebiet des Flusses Tagliamento auf der anderen und schließlich ein liebliches Hinterland. Blau, Gold und Grün sind seine charakteristischen Farben:

Das Blau des Himmels und des sauberen und sicheren Meeres. Bibione ist in der Tat 24 Mal die Blaue Flagge verliehen worden, eine Auszeichnung für die Reinheit seiner Gewässer und die Sauberkeit seiner Strände, und es war der erste touristische Ort in Europa, der die Umweltzertifizierung EMAS erwarb, Synonym für die von dem Badeort erlangte Qualität der Umwelt und des Gebiets.

Bibione_salvataggio

Bibione_acquachiara

Gold steht für den 11 km langen Strand, der sanft zum Meer abfällt und zum Baden für die Kinder besonders sicher ist, die sich auch unter den wachsamen Augen der Eltern auf den zahlreichen ausgerüsteten Spielplätzen oder mit dem Team der Animateure vergnügen können.

Grün ist die Natur, die Bibione umgibt, wo man zwischen Pinienwäldern und den Lagunen-Naturparks Val Grande und Vallesina geschützte Arten der Flora und Fauna mit ihren herrlichen Farben und angenehmen Düften finden kann, ein Naturerbe, dessen Zauber und stille Winkel bewahrt werden müssen.

Bibione_natura_laguna

Ereignisse, Veranstaltungen und organisierte Ausflüge

Entdecken Sie die Ereingnisse und Veranstaltungen in der Umgebung und lassen Sie dass ihren Aufenthalt einzigartig und unvergesslich wird

Kontaktieren Sie uns

Unsere Filiale von Bibione stehen zur Verfügung um Ihre Fragen zu beantworten und für die Buchung des Aufenthalts und Ausflüge in der Umgebung behilflich zu sein